Menu
Suche
Login

Münzing Chemie, Abstatt

Bauherr Münzing Chemie GmbH
Architekt Müller Architekten
Trennwandsysteme 2000, 2300, 3400
Akustiksysteme 7000

Projektdokumentation (PDF_2,6 MB)

Die Grundform des neuen Gebäudes der Münzing Chemie GmbH in Abstatt ist ein geöffneter Kreisbogen der mit dem nördlichen und südlichen Teil einen Innenhof umschließt. Einzelbüros, Open-Space-Laborbereiche und Besprechungsräume bilden eine vielfältige Bürolandschaft durchzogen mit Aufenthaltsbereichen. Verschiedene Trennwandsysteme von Strähle öffnen und schließen die Räume. Das Ganzglassystem 3400 sorgt für Transparenz und Weite und nimmt durch seine gebogene Form die Linien der Gebäudehülle auf. 

Deckenabsorber und wandintegrierte Absorber mit hohem Schallabsorptionsgrad sorgen auch in hochfrequentierten Laborbereichen für ruhiges und konzentriertes Arbeiten. Zusammen mit dem Trennwandsystem 2000 / 2300 enstehen moderne Bürolandschaften für Austausch und Kommunikation aber auch Rückzug und Ruhe.

Mehr lesen

Weitere Projekte

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden