Menu
Suche
Login

ÖAMTC, Wien

Bauherr ÖATMC
Architekt Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH
Fotograf

Toni Rappersberger
Trennwandsysteme 2000, Glasline
Akustiksysteme 7000

Der österreichische Automobil-, Motor- und Touringclub, kurz ÖAMTC, hat sich im industriell geprägten Stadtteil Erdberg seine neue Zentrale errichtet. Vielfältig waren die Anforderungen an den Neubau. Von Servicewerkstätten, Kundenempfang, Verwaltung bis zum Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach vereint die Zentrale alle notwendigen Funktion, die die Architekten an einer vertikalen Achse aufgefädelt haben. Das Miteinander sollte betont werden sowie die Themen Mobilität, Effizienz und Schnelligkeit betont werden. 

Das Architekturbüro Pichler & Traupmann setzt das Konzept in offenen, transparenten und mitarbeiterorientierten Raumbedingungen um. Trennwandsysteme von Strähle mit integrierten Absorbern mit verschieden farbigen Stoffen für eine sehr gute Akustik wurden in den offenen Flächen eingesetzt. Dadurch wurden die Arbeitsplätze zoniert und die Akustik für die Mitarbeiter verbessert. 

Ein Wechsel aus offenen und geschlossenen Arbeitsplätzen ermöglicht eine vielfältige Nutzung der Büroflächen. Durch die schallaborbierenden Trennwände bleibt die Privatsphäre erhalten. Kundengespräche finden in den integrierten Rückzugsorten statt.

Mehr lesen

Weitere Projekte.

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden