Menu
Suche
Login

Scala, Stuttgart

Bauherr Garbe Development GmbH, Hamburg
Architekt Hascher + Jehle, Berlin
Trennwandsysteme 3400, System T
  • Gestaltungs-Idee System T: Flächenbündigkeit & Kontrast zwischen Glas und Holz
  • Wandraster 1050 mm, Raumhöhe 2900 mm
  • 90 Grad Ganzglas Ecke ausgeführt ohne Eckprofil
  • Gestaltungs-Idee System 3400: maximale Transparenz & formale Reduktion
  • Raumhohe Ganzglastüren

Projektdokumentation (PDF_1,8 MB)

Das Scala Gebäude setzt mit seiner Dreiecksform nicht nur einen städtebaulichen Akzent im Herzen Stuttgarts, sondern wirkt auch inspirierend bei der Innenraumgestaltung.  Dies demonstrieren die Büroräume der 5S AG. Das neu gegründete IT-Unternehmen entwickelt Software für die Energiebewertung und betreibt ein Internetportal zum Thema Energieeffizienz. 

Durch die Entscheidung für Glastrennwände, die den Innenraum großzügig belichten, bleibt die Dreiecksform des Gebäudes auf dem Stockwerk der 5S AG architektonisch erlebbar. Die um eine Gemeinschaftszone organisierten Einzel- und Zweierbüros unterstützen sowohl konzentriertes Arbeiten als auch die spontane Kommunikation zwischen den Mitarbeitern.

Mehr lesen

Weitere Projekte

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden