Silo offices, Wien

In der Wirtschaftskammer Österreich entstanden auf etwa 1.800m² neue Bürostrukturen. Die hohen technischen und räumlichen Anforderungen des Auftraggebers spiegeln sich in der Gestaltung einer vielseitigen Bürolandschaft wieder. Auf kleinem Raum wurden Decken angehoben, mehrere neue Dachöffnungen zur Belichtung geschaffen und bespielbare Innenhöfe für einen Außenraumbezug eingefügt. Die Bürostruktur gliedert sich in Großraumarbeitsplätze, Einzelbüros, Besprechungs- und Sozialbereiche. Die Ganzglaswände der Büroflächen wurden von Inside mit dem doppelverglasten System 3500 mit weißen Profilen umgesetzt. 

Die Ganzglastrennwandsysteme von inside bieten Transparenz mit gleichzeitig hohem Schallschutz. Je nach Raumanforderung wir das einschalige Trennwandsystem Glasline eingesetzt oder bei erhöhten Schallschutzanforderungen das Doppelglas-Trennwandsystem 2000. 

Bauherr erste Group immorent
Architekt MES Real Estate Services
Fotograf Christian Steinbrenner
Trennwandsysteme 2000, 2300, 3400 Glasline

Weitere Projekte.

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.